In Österreich, wie auch in Europa, wird die Smart-City-Diskussion vor allem von großen Städten vorangetrieben. Informationen über Smart City bezogene Aktivitäten in kleineren und...
Redaktion | 07.04.2017
Das ÖIR bietet freie Büroräume
In unserer Bürogemeinschaft am Franz-Josefs-Kai 27 in 1010 Wien sind Räumlichkeiten frei geworden. Der Standort zeichnet sich durch seine zentrale Lage direkt am Schwedenplatz aus...
Raumplanung | 22.03.2017
ÖIR startet das ESPON-COMPASS Projekt
ESPON-COMPASS ist ein Forschungsprojekt, das territoriale Governance- und Raumplanungssysteme in Europa vergleicht. Das OIR führt zwei Fallstudien zu Österreich und Liechtenstein...
Landeshauptmann Hans Niessl, weitere VertreterInnen des Landes sowie Gregori Stanzer vom ÖIR präsentierten in einer Pressekonferenz am 24. Februar 2017 die neuen Spielregeln für...
Das ESPON Projekt „Possible European Territorial Futures“ erforscht unterschiedliche Zukunftsszenarien für Europa und deren mögliche territoriale Auswirkungen. Das Ziel ist es,...
Fachdialog | 27.02.2017
Nachlese zum ÖIR-Werkstattgespräch
Entwicklungsstrategien und Potenzialanalysen für Osteuropa standen im Mittelpunkt des ÖIR-Werkstattgesprächs am 20. Dezember 2016. Stephanie Kirchmayr-Novak präsentierte die im...
Am 7. Februar 2017 fand in Luxemburg das Kick-Off Meeting des Projekts „ESPON TIA Tool Update“ statt. Das im Rahmen des European Spatial Planning Observatory Networks (ESPON)...
Am 24. Jänner 2017 veranstaltet die APRE das Expertenforum „Städtebauliche Verträge – Investitionsbeschleunigung oder Ablasshandel?“. Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht der...
Am 13. Dezember 2016 begrüßten wir eine Delegation des Albanischen Ministeriums für Stadtentwicklung am ÖIR. Nach einer gegenseitigen Vorstellung der jeweiligen Aufgaben- und...
Die im oberösterreichischen Ennstal gelegene Gemeinde Reichraming hat für die Betreuung seiner Aufgaben der örtlichen Raumplanung ein neues Ortsplanungsbüro gesucht. Das ÖIR...