Europa & International

Als Mitglied der Europäischen Union ist Österreich in deren Politikrahmen eingebunden und erhält Förderungen zur Stärkung der Regionen. Wir unterstützen europäische und österreichische Institutionen bei der Vorbereitung, Umsetzung sowie Bewertung regionaler und territorialer europäischer Politiken. Wir erstellen Evaluierungen, Programmierungen und Politikanalysen. Unser Themenspektrum umfasst die Regionalpolitik, die ländliche Entwicklung, die Politikfolgenabschätzung (Territorial Impact Assessment) und die internationale Entwicklungszusammenarbeit. Über unser weit verzweigtes Partnernetzwerk decken wir alle Staaten Europas ab.

Regionalpolitik

Europäische Raumentwicklung

Ländliche Entwicklung

i

European Policies

Regionalpolitik

Wir unterstützen Akteur:innen auf regionaler und nationaler, sowie auch europäischer Ebene bei der Umsetzung der Kohäsionspolitik mit folgenden Angeboten:

  • Ex-ante und Ex-Post Evaluierungen von EFRE, ESF und Interreg-Programmen
  • Strategische Umweltprüfungen von EFRE- und Interreg-Programmen sowie Vorhaben
  • Programmvorbereitung EFRE und Interreg und begleitende Prozesse
  • Sozioökonomische Regional- und Wirkungsanalysen von EU-Förderprogrammen

Europäische Raumentwicklung

Wir begleiten Sie in europäischen Fragen der Raumplanung, territorialen Entwicklung und Governancestrukturen.

  • Territoriale Entwicklung und Governancestrukturen
  • Raumplanung und -entwicklung in Europa
  • Regionalanalysen: Regionalstatistiken und GIS-Expertise
  • EU-27 weite Analysen

Ländliche Entwicklung

Unsere Angeboten zur ländlichen Entwicklung im Rahmen der Gemeinsamen Agrarpßolitik (GAP) umfassen:

  • Ländliche Entwicklung und GAP
  • Finanzinstrumente
  • Evaluierungen von Sozioökonomische Wirkungen
  • Territorial ausgewogene Entwicklung
  • LEADER und LAGs
  • Entwicklungszusammenarbeit

European Policies

Wir analysieren EU-Richtlinien und Politik-Vorschläge auf ihre Auswirkungen.

  • Territorial Impact Assesssment (TIA)
  • Analyse EU-Politikvorschläge
  • Evaluierung der Umsetzung von EU-Politiken
  • EU-27 weite Analysen