Im Windpark Neusiedl/Weiden sollen neue, moderne Windkraftanlagen die alten bestehenden Windkraft­anlagen ersetzen.

3D-Visualisierung Windpark Neusiedl/Weiden, © ÖIR GmbH

Das ÖIR untersuchte die Auswirkungen unterschiedlicher Windparklayouts des Repowerings auf die Land­schaft mithilfe von Sensitivitäts- und Dominanzanalysen sowie GIS-basierten 3D-Visualisierungen. Beglei­tend zur fachlichen Untersuchung erfolgte ein Abstimmungsprozess mit dem Amt der Burgenländischen Landesregierung, Hauptreferat Landesplanung, Natur- und Landschaftsschutzbehörden der Umweltanwalt­schaft und der Standortgemeinde. Die Untersuchungsergebnisse wurden dem Burgenländischen Raumpla­nungsbeirat präsentiert.

R

Steckbrief

Zeitraum: 2017
 - 2018
Auftraggeber: Stadtgemeinde Neusiedl am See, Marktgemeinde Weiden am See

Parnter: Büro Land in Sicht

Methoden: Vor-Ort-Recherche, 3D-Visualisierung, GIS-Analysen, Kartendarstellungen, Landschaftsbildbewertung, Sichtbarkeitsanalyse, Stakeholderdialog, Workshop

Ähnliche Projekte

Buskonzept für Wien Floridsdorf

Buskonzept für Wien Floridsdorf

Der öffentliche Verkehr im 21. Wiener Gemeindebezirk soll weiter verbessert werden. Dafür soll das Bus­netz für den ...