Die Bauträger WAG, GIWOG, Neue Heimat und seit Phase 3 auch die WSF-Stiftung beauftragten das ÖIR damit, für sie ein Projektmanagement zur Betreuung der laufenden Verfahren für die Stadtteilentwicklung „Sommerfeld Ebelsberg“ im Linzer Süden einzurichten.

Stadtentwicklungsgebiet „Sommerfeld Ebelsberg“; © ÖIR GmbH

In einer ersten Phase führte das ÖIR eine Erhebung und fachliche Einschätzung des Status und der Fort­schritte in den relevanten laufenden Verfahren durch. In Phase 2 und 3 wurden Schritte zur Beschleunigung der Planungs- und Genehmigungsverfahren gesetzt und durch das Projektmanagement die Bauträger unterstützt.

R

Steckbrief

Zeitraum: 2020
 - 2023
Auftraggeber: WAG Wohnungsanlagen Gesellschaft m.b.H.
Methoden: Expert:innengespräche, Gebrauchsgrafik, Moderation, Online-Beteiligungsformate, Prozessdesign und -begleitung, Stakeholderdialog, Workshop

Ähnliche Projekte

Repowering Windpark Mönchhof

Repowering Windpark Mönchhof

Der Burgenländische Raumplanungsbeirat hat 2015 die regionale Zonierung für das Repowering von sechs Windparks im ...