Ende 2023 trat jene Verordnung in Kraft, mit der drei neue Eignungszonen für Windkraftanlagen im Mittelburgenland festgelegt wurden. Die neuen Eignungszonen befinden sich in den Gemeinden Horitschon, Raiding, Großwarasdorf und Nikitsch.

Raffael Koscher, Cristian Andronic, Erich Dallhammer und Joanne Tordy haben gemeinsam mit Land in Sicht, Vogelexperten von Birdlife und dem Fledermausexperten Markus Milchram den Zonierungsprozess und die Strategische Umweltprüfung (SUP) fachlich begleitet.

Den detaillierten Verordnungstext und Karten zu den neuen Eignungszonen finden Sie hier.

Projektbeschreibung

Visualisierung Windkraftanlagen, © ÖIR GmbH

Das könnte Sie auch noch interessieren