Mit einem finalen Regionsforum in Prottes durften wir die landesweite Ausrollung der Regionalen Leitplanung in Niederösterreich mit der Region Weinviertel Südost abschließen. Das ÖIR-Team – Ursula Mollay, Cristian Andronic, Erich Dallhammer, Kinga Hat und Joanne Tordy – begleitete die Region im Leitplanungsprozess zur Abstimmung künftiger Entwicklungsoptionen. Bei den zahlreichen Kommunikationsgruppen, teilregionalen Arbeitsgruppen und Gemeindegesprächen hat uns die NÖ.Regional tatkräftig unterstützt. Als Ergebnis liegen nun abgestimmte Festlegungen zum Schutz des Landschaftsbilds, der Landwirtschaft und der Klimaresilienz der Region sowie zur Verankerung von nachhaltiger Siedlungsentwicklung und Bodenschutz als wichtige Themen der künftigen regionalen Entwicklung vor. Diese bilden die Basis für die im Jahr 2024 geplante Novelle des Regionalen Raumordnungsprogramms für die Region. Weitere Informationen zu den Regionalen Leitplanungen in Niederösterreich finden Sie auf der Website des Amtes der NÖ Landesregierung.

Das könnte Sie auch noch interessieren