Die finanzielle Unterstützung der EU für die Umwelt ist auf viele verschiedene EU-Finanzierungsprogramme verteilt. Ein von der Generaldirektion Umwelt in Auftrag gegebener Leitfaden für Projektträger enthält eine ausführliche Beschreibung der Finanzierungsprogramme und -instrumente des mehrjährigen Finanzrahmens 2021-2027, mit denen Projekte unterstützt werden können, die direkt oder indirekt zur Umweltpolitik und zu den Zielen der EU beitragen. Das Ziel dieses Leitfadens ist es, potenzielle Projektträger zu sensibilisieren und ihnen Wissen und Einblicke zu vermitteln, um ihnen die Beantragung von EU-Fördermitteln oder Finanzierungen im Umweltbereich zu erleichtern.

In Zusammenarbeit mit Ricardo und Trinomics hat das ÖIR an der Erstellung des Leitfadens mitgewirkt, insbesondere in Bezug auf die kohäsionspolitischen Fonds und die Organisation von Konferenzen auf nationaler Ebene. Der Leitfaden, der in mehrere EU-Sprachen übersetzt wurde, kann hier abgerufen werden.

Das könnte Sie auch noch interessieren