Dieses Handbuch ist Teil der Initiative des Ausschusses der Regionen, um die Umsetzung des Europäischen Green Deals (EGD) auf subnationaler Ebene zu unterstützen. Das Handbuch führt in die Leitprinzipien des EGD ein, gibt einen Überblick über die Probleme und Herausforderungen, mit denen Städte und Regionen bei der Umsetzung des EGD konfrontiert sind und bietet einen schrittweisen Ansatz für die Ausarbeitung von Green Deals, die an die lokalen Gegebenheiten angepasst und für verschiedene Themenbereiche relevant sind.

Die verschiedenen Komponenten des europäischen Green Deals; © Spatial Foresight


Das ÖIR konzentrierte sich auf die Bereitstellung von Leitfäden zur Umsetzung der einzelnen EGD-Komponenten auf lokaler und regionaler Ebene. Zu den bearbeiteten Politikfeldern gehören Bauen und Renovieren, nachhaltige Mobilität, Zero pollution, Biodiversität, nachhaltiger Konsum und Produktion, Kreislaufwirtschaft sowie saubere Energie.

R

Steckbrief

Zeitraum: 2022
 -
Auftraggeber: Europäische Union, Ausschuss der Regionen (via Spatial Foresight)

Partner: Spatial Foresight, t33

Methoden: Dokumentenanalyse, Expert:innengespräche

Ähnliche Projekte

Buskonzept für Wien Floridsdorf

Buskonzept für Wien Floridsdorf

Der öffentliche Verkehr im 21. Wiener Gemeindebezirk soll weiter verbessert werden. Dafür soll das Bus­netz für den ...