Im Nahbereich des Klagenfurter Wörthersee Ostufers am sogenannten Lendspitz war die Errichtung eines Kongresszentrums mit angeschlossenem Hotel geplant. Da davon erhebliche Projektwirkungen zu erwarten waren, wurde eine Raumverträglichkeitsprüfung (RVP) durchgeführt. Im Rahmen der Raumverträglichkeitsprüfung wurden vom ÖIR die mit der Realisierung dieses Vorhabens verknüpften abschätzbaren raumbedeutsamen Auswirkungen untersucht. Insbesondere wurden Auswirkungen auf die Siedlungs- und Verkehrsentwicklung, die regionale Wirtschaft, den Arbeitsmarkt und die Umwelt dargestellt.

R

Steckbrief

Zeitraum: 2004
 -
Auftraggeber: Land Kärnten, Stadt Klagenfurt, HYPO Alpe-Adria-Bank
Methoden: Vor-Ort-Recherche, Regionale Arbeitsplatzeffekte, Regionale Wertschöpfung, Regionalanalyse, Stakeholderdialog, Workshop, Dokumentenanalyse, Erstellung Analyseraster, Expert:innengespräche

Ähnliche Projekte

Buskonzept für Wien Floridsdorf

Buskonzept für Wien Floridsdorf

Der öffentliche Verkehr im 21. Wiener Gemeindebezirk soll weiter verbessert werden. Dafür soll das Bus­netz für den ...