Die Beauftragung der Bietergemeinschaft convelop und ÖIR umfasste die prozessuale Gestaltung und inhaltliche Erarbeitung des Operationellen Programmes IWB/EFRE 2021-2027 für Österreich. Auf Basis eines detaillierten Arbeitsplanes begleitete das Projektteam die relevanten Landes- und Bundesvertre­ter:innen in enger Abstimmung mit den Kolleg:innen der Österreichischen Raumordnungskonferenz durch den Programmerstellungsprozess bis zur Genehmigung des Operationellen Programmes durch die Europä­ische Kommission.

Das ÖIR war im Rahmen der Bearbeitung und Begleitung der Programmgruppe vor allem für die Program­minhalte der Städtischen und Territorialen Entwicklung sowie der Querschnittsthemen (Nachhaltigkeit, Gleichstellung zwischen Männern und Frauen, Chancengleichheit/Nicht-Diskriminierung) zuständig.

R

Steckbrief

Zeitraum: 2019
 - 2022
Auftraggeber: ÖROK – Österreichische Raumordnungskonferenz (via convelop – cooperative knowledge design gmbh)

Partner: convelop – cooperative knowledge design gmbh

Methoden: Prozessdesign und -begleitung, Stakeholderdialog, Workshop, Dokumentenanalyse, Entwicklung Indikatoren, Interventionslogik aufsetzen

Projektmitarbeiter:innen

Ähnliche Projekte