REPowerEU bezeichnet den EU-Aktionsplan zur Unabhängigkeit von fossiler Energie aus Russland, welcher im Anschluss an den militärischen Angriff Russlands auf die Ukraine im Frühjahr 2022 verabschiedet wurde. Im Auftrag des Ausschusses der Regionen analysiert das ÖIR die Herausforderungen und die Chancen dieses ambitionierten Plans für die europäischen Regionen. Am 9. Juni hielten Bernd Schuh und Roland Gaugitsch einen TIA-Workshop in Brüssel mit einer Gruppe an Expert:innen aus europäischen Regionen. Der Abschlussbericht wird voraussichtlich Ende Juli 2022 publiziert.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Start der Fahrrad-Strategie Linz

Start der Fahrrad-Strategie Linz

Die Stadt Linz startet mit der Ausarbeitung einer Fahrradstrategie, die das ÖIR-Team Stephanie Kirchmayr-Novak, Erich ...