Am Montag, 7. Mai 2012 besuchte Staatssekretär Kurz unseren Büropartner M-Media (Foto) in den ÖIR Räumlichkeiten am Franz Josefs Kai 27. M-Media ist eine Selbstorganisation von Migranten, um eine Brücke zwischen österreichischen Mainstream Medien und Migranten, den Migranten Communities und deren Medien in Österreich herzustellen. Die Diskussionen mit dem Staatssekretär spannten sich von der Berichterstattung über Personen mit Migrationshintergrund bis zu aktuellen Initiativen des Staatssekretariates.

Am Montag, 7. Mai 2012 besuchte Staatssekretär Kurz unseren Büropartner M-Media (Foto) in den ÖIR Räumlichkeiten am Franz Josefs Kai 27. M-Media ist eine Selbstorganisation von Migranten, um eine Brücke zwischen österreichischen Mainstream Medien und Migranten, den Migranten Communities und deren Medien in Österreich herzustellen. Die Diskussionen mit dem Staatssekretär spannten sich von der Berichterstattung über Personen mit Migrationshintergrund bis zu aktuellen Initiativen des Staatssekretariates.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Start der Fahrrad-Strategie Linz

Start der Fahrrad-Strategie Linz

Die Stadt Linz startet mit der Ausarbeitung einer Fahrradstrategie, die das ÖIR-Team Stephanie Kirchmayr-Novak, Erich ...