Im April 2013 wurde das Projekt ESPON SCALES abgeschlossen. Im Rahmen dieses Auftrags wurde die praktische Anwendbarkeit europaweit generierter Daten untersucht. Als europäischer Projektpartner hat die Österreichische Raumordnungskonferenz (ÖROK) das ÖIR beauftragt, den österreichischen Projektbeitrag zum Themenkomplex „Risikomanagement, Klimawandel und Kultur(-landschaft)“ gemeinsam mit der ÖROK zu entwickeln. Höhepunkt von ESPON SCALES war ein ExpertInnenseminar im Juni 2012 in Wien. Das Projekt wurde am ÖIR von Erich Dallhammer und Joanne Tordy bearbeitet. Der Reflexionsbericht und FAQs aus österreichischer Perspektive können hier heruntergeladen werden.

 

 

Das könnte Sie auch noch interessieren