Das Land Kärnten plant die Novellierung der Rechtsmaterien Raumordnung und Bauen. Dazu hat eine Kerngruppe in drei Workshops Vorschläge erarbeitet. Erste Zwischenergebnisse der laufenden Diskussion wurden am 27. Oktober 2014 in Klagenfurt einer Referenzgruppe von externen Fachleuten vorgestellt. Ziel der Besprechung war es, zu den Vorschlägen der Kerngruppe ein fachliches Feedback zu geben und eigene Erfahrungen sowie ergänzende Vorschläge einzubringen. Vom ÖIR nahm Erich Dallhammer an der Diskussion teil.

Das Land Kärnten plant die Novellierung der Rechtsmaterien Raumordnung und Bauen. Dazu hat eine Kerngruppe in drei Workshops Vorschläge erarbeitet. Erste Zwischenergebnisse der laufenden Diskussion wurden am 27. Oktober 2014 in Klagenfurt einer Referenzgruppe von externen Fachleuten vorgestellt. Ziel der Besprechung war es, zu den Vorschlägen der Kerngruppe ein fachliches Feedback zu geben und eigene Erfahrungen sowie ergänzende Vorschläge einzubringen. Vom ÖIR nahm Erich Dallhammer an der Diskussion teil.

Das könnte Sie auch noch interessieren

Delegation aus Georgien am ÖIR

Delegation aus Georgien am ÖIR

Im Rahmen des Europäischen Nachbarschaftsprogramm für Landwirtschaft und Entwicklung des ländlichen Raumes nahm vom ...