Vorträge

Das ÖIR sucht im Rahmen von Vorträgen und Publikationen den Wissensaustausch mit Vertretern der Raumplanung und verwandter Fachrichtungen. Die Expertinnen und Experten des ÖIR nehmen als Vortragende und Diskutanten regelmäßig an Fachveranstaltungen teil, um aktuelle Forschungsergebnisse der Fachöffentlichkeit zugänglich zu machen.

Erweiterte Kooperationsformen von Gemeinden standen im Fokus der Kommunalen Sommergespräche 2016 in Bad Aussee. In der Podiumsdiskussion zum Thema „Effizienz über Gemeindegrenzen...
Vom 22. bis 24. Juni fand unter dem Titel „Smart me up!“ die 21. Internationale Konferenz zu Stadtplanung und Regionalentwicklung in der Informationsgesellschaft (REAL CORP) im...
Stadt und Region | 10.06.2016
ÖIR Vortrag zu Klima- und Bodenschutz
Bodenschutz und der haushälterische Umgang mit der Ressource Boden tragen zum Schutz des Klimas bei - damit kommt der Raumplanung eine wichtige Rolle zu. Dies thematisierte das...
Stadt und Region | 04.04.2016
Zukunftskonzepte für leistbares Wohnen
Unter dem Titel „Wohnraum für alle! Bezahlbare Lösungen sind gesucht“ fand am 10. März 2016 im Festspielhaus Bregenz das 8. Immobilien Forum West statt. Die Veranstaltung widmete...
Im Rahmen der IIR-Veranstaltung "Quartiersentwicklung 2016" vom 24. - 25. Februar 2016 in Wien wurden die Rahmenbedingungen und Erfahrungen mit einer großen Zahl von...
Die AK-Stadttagung „Wien wächst – Smart City“ am 17. Februar 2016 hat dieses Thema und Schlagwort aus verschiedenen Blickwinkeln kritisch hinterfragt. Das Smart-City-Konzept der...
Unter breiter Beteiligung von ForscherInnen, städtischen Praxis-ExpertInnen und VertreterInnen der Förderstellen sowie der Länder fand am 15.12.2015 die Abschlusskonferenz des...
Stadt und Region | 13.12.2015
Projekt CASUAL in Stockholm vorgestellt
Am 10. November 2015 hielten Christof Schremmer, Max Kintisch und Jiannis Kaucic vom ÖIR bei der Ausstellung „Experiment Stockholm“ in den Färgfabriken in Stockholm einen Vortrag...
Stadt und Region | 23.11.2015
Hoher Bodenverbrauch - reine Geldverschwendung
Auf Einladung des Klimabündnisses Steiermark diskutierten Raumplanungsfachleute am 9. November 2015 in Graz zum Thema „Bodenschutz durch Raumplanung – Was kann die örtliche...
Stadt und Region | 17.07.2014
ÖIR am Symposium VOLKS.KULTUR.LANDSCHAFT
Die Semmeringeisenbahn – als UNESCO Weltkulturerbe ausgezeichnet – feiert ihr 160-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass beschäftigte sich das Symposium VOLKS.KULTUR.LANDSCHAFT...