Raumplanung, Stadt- und Regionalplanung

Das Anschlussprojekt Transform+ vertieft die österreichische Forschungsarbeit im Rahmen des FP7-Projekts TRANSFORM durch eine konkrete, umfassende Smart City...
Die Gesellschaften in den österreichischen Städten – und damit auch in der Stadt Innsbruck – wer-den immer vielfältiger. Diese zunehmende Diversität beeinflusst einerseits den...
Die Magistratsabteilung 18 der Stadt Wien hat das ÖIR im Rahmen der Erstellung des Stadtentwick­lungsplans 2025 (STEP) beauftragt, eine magistratsinterne Arbeitsgruppe zum...
Raumplanung | 13.08.2013
Smart City Wien als Leitkonzept im STEP
„Smart City Wien“ bezeichnet die Vision der „intelligenten Stadt“, die hohe Lebensqualität, Wohl­stand und Sicherheit für alle BürgerInnen durch Nutzung technischer und...
Da die Einwohnerentwicklung Wiens weit über den Prognosewerten von 2006 liegt und ebenso die Bevölkerungsprognose aus dem Jahr 2010 übertrifft, aktualisierte das ÖIR im Auftrag...
Raumplanung | 19.02.2013
Raumordnungsbericht Steiermark 2012
Der Bericht zur Raumentwicklung Steiermark 2012 beschreibt die aktuellen Trends und Herausfor­derungen und stellt die Tätigkeiten und Auswirkungen der Raumordnung in der...
Die Studie DemoSmart im Auftrag des Klima- und Energiefonds untersuchte die Zusammenhänge zwischen der soziodemografischen Entwicklung von Städten und ihrem Weg in Richtung der...
Ziel dieses Projekts ist es, die Methodologie des ÖIR-EU-Projektes „Regionale Herausforderungen in Europa 2020“ durch eine vertiefte Untersuchung von Vulnerabilitäten in vier...
Der Baublock, der das Konzerthaus, die Flächen des Wiener Eislaufvereins (WEV) und das Hotel InterContinental Wien umfasst, zählt seit Jahrzehnten zu einem der meist diskutierten...
Raumplanung | 16.04.2012
SmartCitiesNet
Der Abschlussbericht SmartCitiesNet bietet einen Überblick zu den derzeitigen Forschungsschwerpunkten im Bereich Smart Cities sowie zu den Akteuren, die Smart Cities Projekte...