Energiestrategie Bezirk Liezen

Der Regionalverband Liezen arbeitet daran, den Bezirk Liezen energieautark zu machen. Um dieses Ziel zu erreichen wird unter Einbeziehung aller wichtigen Akteure und Gemeinden eine klare Energiestrategie erstellt.

Im Politischen Bezirk Liezen gibt es bislang zwei Energiemodellregionen, viele Akteure im Themengebiet „Erneuerbare Energie“ und zahlreiche Initiativen dazu. Die wesentlichen Akteure werden identifiziert. Die Region wird in Bezug auf ihre gegenwärtige Energiesituation und auf mögliche zukünftige Potenziale einer SWOT-Analyse unterzogen. Mit Hilfe eines standardisierten Fragebogens werden bestehende Projekte, Akteure und weitere Projektideen oder Bestrebungen der einzelnen Gemeinde in Bezug auf erneuerbare Energie und Energieeffizienz erhoben. Im Rahmen einer Zukunftswerkstatt werden Personen eingeladen, ihre Ideen einzubringen.

Ausgehend von den in der Zukunftswerkstatt genannten Zielen und formulierten Schlüsselprojekten wird eine Strategie zur Erreichung dieser Ziele erarbeitet und in einem Strategiepapier „Energiestrategie für den Bezirk Liezen“ festgehalten.

Bearbeitung: Gregori Stanzer, Erich Dallhammer, Raffael Koscher

Auftraggeber/Partner: Regionalmanagement Bezirk Liezen

Generalauftraggeber: Amt der Steiermärkischen Landesregierung, Abt. 16 – Landes- und Gemeindeentwicklung

Leistungszeitraum: 2011

Download: Projektbeschreibung