CADSES Programmierung Neu – CE und SEE

Begleitung des internationalen Programmierungsprozesses und Erstellung des Operationellen Programms im Rahmen der Europäischen Territorialen Zusammenarbeit (ETZ) 2007 – 2013 für CENTRAL EUROPE und SOUTH-EAST EUROPE.

Analyse der Ausgangssituation in CE und SEE für alle relevanten Themenbereiche und alle beteiligten Mitgliedsländer in der Programmregion (u.a. räumliche Strukturen, Sozialökonomie, Innovation, Erreichbarkeit, Umweltzustand und Umweltrisken), Zusammenstellung und Kontrolle der Inputs der öffentlichen Stellen der beteiligten Staaten.

Bearbeitung: Ursula Mollay

Partnerin: ÖIR-Projekthaus GmbH (Cornelia Krajasits)

Auftraggeber: Magistrat der Stadt Wien, MA 27

Leistungszeitraum: 2006-2007

Online: Projektlink auf www.central2013.eu | Projektlink auf www.southeast-europe.net

Download: Projektbeschreibung