TIA Workshops für den Europäischen Ausschuss der Regionen

Der Europäische Ausschuss der Regionen (AdR) erarbeitet derzeit Stellungnahmen zu unterschiedlichen Rechtsakten und strategischen Dokumenten der Europäischen Union. Das ÖIR führte dazu im Frühjahr 2019 unter Beteiligung des AdR vier TIA Workshops zur Untersuchung der territorialen Auswirkungen der EU-Maßnahmen in folgenden Bereichen durch:

  • A place-based approach to EU industrial policy strategy
  • A sustainable bioeconomy for Europe: strengthening the connection between economy, society and the environment
  • A Clean Planet for all – A European strategic long-term vision for a prosperous, modern, competitive and climate neutral economy
  • Multilevel governance and cross-sectoral cooperation to fight energy poverty

Erich Dallhammer und Bernd Schuh führten in Brüssel durch die Workshop Sessions unter Anwendung des ESPON TIA Tools.