Kick-off-Meeting des ESPON SUPER-Projekts

Das Kick-off-Meeting zum “Sustainable Urbanization & land-use Practices in European Regions” fand am 8. Februar 2019 in Den Haag in den Räumlichkeiten der niederländischen Umweltbehörde statt. Das ESPON-Projekt zielt darauf ab, Beweise, Empfehlungen und Maßnahmen zu liefern, wie eine nachhaltige Landnutzung gefördert werden kann und wie Landnutzung und Zersiedelung in Europa vermieden, reduziert und kompensiert werden können. Das SUPER Projektteam setzt sich aus internationalen ExpertInnen zusammen: PBL (Niederlande), BBSR (Deutschland), Polito (Italien), EUROREG (Polen), Urbanex (Kroatien), Universität Valencia (Spanien), ÖIR (Österreich). Am ÖIR arbeiten Erich Dallhammer, Roland Gaugitsch, Ursula Mollay, sowie Mailin Gaupp-Berghausen an diesem Projekt.

© PBL, 2019