Nachlese zur Tagung „UVP und Raumplanung“

Am 19. Juni 2018 fand an der TU Wien die Tagung „UVP und Raumplanung“ zum Anlass des 25-jährigen Jubiläums des UVP-Gesetzes in Österreich statt. Das ÖIR trat gemeinsam mit dem IFIP der TU Wien als Veranstalter auf, die von Erich Dallhammer und Karin Hiltgartner (IFIP) moderiert wurde. Nach Impulsbeiträgen von Experten und Expertinnen aus Planungspraxis, Verwaltungspraxis und Wissenschaft wurden die Erkenntnisse in einer Podiumsdiskussion reflektiert. Christof Schremmer präsentierte im Rahmen der Veranstaltung einen Beitrag zur Relevanz von UVP-Verfahren für die Stadtentwicklung als Beitrag aus der Planungspraxis. Eine Zusammenstellung der Tagungsbeiträge sowie Foto- und Videomaterial ist auf der Webseite des IFIP abzurufen.