ÖIR bewertet Gleichstellung von Männern und Frauen im Österr. Programm für ländliche Entwicklung 2014-2020

Gemeinsam mit unserem Projektpartner L&R Sozialforschung wird das ÖIR in dieser Studie analysieren, inwiefern die Gleichstellung von Frauen und Männern im Österreichischen Programm für ländliche Entwicklung 2014 bis 2020 („LE 14-20“) Eingang gefunden hat und welche Bereiche diesbezüglich noch wenig berücksichtigt wurden. Nach dem Projekt-Kickoff im Frühjahr 2018 haben Ursula Mollay, Bernd Schuh, Arndt Münch und Ulrike Stroissnig mit den vorbereitenden Arbeiten begonnen. Nach einer Literaturrecherche und Interviews erfolgen Datenanalysen der aktuellen Monitoringdaten sowie ExpertInnen-Interviews und eine Online-Befragung. Der Endbericht wird im Februar 2019 zur Verfügung stehen.