• English
  • Deutsch

NEWSLETTER

OIR e-letter Subscription

 

PROFESSIONAL DIALOGUE

Events & conferences

Be Smart! – Kinder forschen zu Stadt- und Energiethemen

Die SchülerInnen der 1C AHS Rainergasse experimentierten in zahlreichen Versuchen mit Photovoltaik, solarthermischer Energie, Windenergie, Temperaturen im Haus/in der Stadt und Wasserkraft. Ende Februar 2015 präsentierten sie ihre Erkenntnisse zu so unterschiedlichen Fragen wie „Wie nehmen Solarzellen die Sonnenenergie auf?“, „Wie kann ein Gebäude Strom sparen?“, „Wie könnte man die Straßen noch nutzen?“ „Wie kann man Autos umweltfreundlicher machen?“. Ursula Mollay und Joanne Tordy vom ÖIR unterstützten die SchülerInnen bei der Ausarbeitung ihrer Forschungsfragen. Mitte Jänner starteten die Vorschulkinder des Kindergartens KIWI Blattgasse ihre Forschungen zum Thema Mobilität und wandten ihr neues Wissen bei einer Nachbarschaftsexpedition durch ihr Grätzel an. Die verschiedenen Forschungsstationen boten Gesprächsstoff zu grünen Inseln in der Stadt, Platz- und Straßensituationen, sowie zum Flächenverbrauch der verschiedenen Verkehrsmittel. Eine Projektbeschreibung finden Sie hier, weitere Informationen stehen auf der Projekthomepage zur Verfügung.