Regionalentwicklung und Regionalwirtschaft

Das Regionalentwicklungsprogramm für Nordalbanien hat sich zum Ziel gesetzt, maßgeblich zur gerechten sozialen und ökonomischen Entwicklung in Shkodër und Lezhë beizutragen....
Die jüngsten Entwicklungen im Sultanat Oman – Wirtschaftsentwicklung, rasante Stadtentwicklung, Migrationsströme in die Städte und widersprüchliche Landnutzung – unterstreichen...
Das ÖIR evaluierte gemeinsam mit dem Konsortialpartner ADE die Verankerung der Umweltpolitiken in der Entwicklungszusammenarbeit von 2007 bis 2014. Im Fokus standen dabei die...
Regionalentwicklung | 15.10.2015
Strategische Landesentwicklung Kärnten – STRALE 2025
Das ÖIR begleitete den Prozess zur künftigen strategischen Landesentwicklung Kärntens – STRALE 2025. Dieser baute einerseits auf der „räumlichen Strategie zur Landesentwicklung...
Das Projekt „Gemeindenetzwerke Süd- und Mittelburgenland“ initiierte und unterstützte Pilot­pro­jekte zur Zusammenarbeit zwischen Gemeinden in unterschiedlichsten...
Regionalentwicklung | 12.08.2015
Kurzstudie FH-Standort Hollabrunn
Die IMC Fachhochschule Krems plante die Errichtung eines FH-Filialstandorts in Hollabrunn mit den Studiengängen „Lebensmittelmanagement – Schwerpunkt Lebensmittelsicherheit“ sowie...
Ende 2012 beauftragte das BMLFUW das ÖIR und die ÖAR Regionalberatung GmbH mit der Ge­samtkoordination der Ex-ante-Bewertung des Programmes für ländliche Entwicklung in Öster...
Beginnend mit 2009 führte das ÖIR eine jährliche Erhebung der vom Lebensministerium entwickel­ten Leader-Indikatoren für die LAG nordburgenland plus durch. Die Bewertung des...
In der EU-Programmperiode 2014-2020 soll eine eigenständige Regionalentwicklung im Rahmen von LEADER durch gemeinde- und sektorübergreifende Entwicklungsprojekte unterstützt...
Regionalentwicklung | 06.11.2014
Evaluierung des Themenwegs Peilstein
Der Verein Niederösterreich-Wien fördert Projekte, die zur Erhaltung und Gestaltung von allgemein zugänglichen Erholungsräumen und Einrichtungen in Niederösterreich und Wien...