• English
  • Deutsch

CE FLOWS - Räumliche Dynamik und integrierte territoriale Entwicklungsszenarien für Mitteleuropa

Der Abschlussbericht der Studie "CE FLOWS - Spatial dynamics and integrated territorial development scenarios for the functional area of Central Europe" – erstellt von VVA gemeinsam mit ÖIR, Politecnico di Milano und CIVITTA – wurde von ESPON im Herbst 2021 veröffentlicht. Die Studie untersuchte das Programmgebiet von Interreg Central Europe im Hinblick auf regionale Verflechtungen, Partnerschaftsnetzwerke, ungenutzte Potenziale, die sich aus den Grenzen ergeben, Entwicklungsszenarien für das Gebiet bis 2030 sowie politische Empfehlungen zur Verbesserung der transnationalen Zusammenarbeit.
Das ÖIR analysierte die räumliche Dynamik sowie die regionalen Verflechtungen im Programmgebiet von Interreg Zentraleuropa unter Verwendung territorialer Daten in einer Cluster- und GIS-Analyse.

Die Studie kann unter folgenden Link betrachtet werden.

© ESPON