• English
  • Deutsch

Dialogforum zu Bedeutung und Grenzen der regionalen Integration

Die Bedeutung und Grenzen der regionalen Integration war Gegenstand eines Dialogs zwischen deutschen und chinesischen Fachleuten. Das Austauschforum am 22. und 23. September 2021 wurde von der Friedrich-Ebert-Stiftung und der Shanghai Academy of Social Sciences organisiert. ÖIR-Geschäftsführer Erich Dallhammer war als Kommentator und Diskutant zum Thema „Rahmenbedingungen sozial ökologischer regionaler Integration“ via Zoom zugeschaltet und brachte die Konzepte der makroregionalen EU-Strategien sowie der transnationalen INTERREG-Programme in die Diskussion ein.

© Shanghaier Akademie für Sozialwissenschaften