• English
  • Deutsch

Analyse der regionalen Bioökonomiestrategien in Europa

Im Auftrag des Joint Research Center (JRC) arbeitet das ÖIR zusammen mit Spatial Foresight an einer Studie zur Entwicklung der regionalen Bioökonomiestrategien in Europa. Das Ziel ist es darzustellen, welche Strategien und Initiativen auf regionaler Seite entwickelt werden und zu analysieren welche Gemeinsamkeiten und Unterschiede auf regionaler Ebene zu erkennen sind.

Dazu werden für die Regionen Europas die Informationen zu bestehenden und derzeit in Ausarbeitung befindlichen Strategien erhoben und strukturiert, um darstellen zu können, welche Ziele, Sektoren und Ressourcen auf regionaler Ebene relevant sind und welche wirtschaftlichen Ressourcen und Instrumente geschaffen wurden, um die Entwicklung regionaler Bioökonomien zu unterstützen.

Das ÖIR kann dabei seine im Rahmen einer Vorstudie gemachten Erfahrungen im Bereich Bioökonomie-Mapping einbringen (DG RESEARCH AND INNOVATION, 2017, "Mapping of EU Member States'/Regions' Research and Innovation Plans & Strategies for Smart Specialisation (RIS3) on Bioeconomy for 2014-2020").

Die vorangehende Publikation (2018) ist unter diesem Link downloadbar.

© European Commission Knowledge Centre for Bioeconomy