ÖIR Vortrag zu Klima- und Bodenschutz

Bodenschutz und der haushälterische Umgang mit der Ressource Boden tragen zum Schutz des Klimas bei - damit kommt der Raumplanung eine wichtige Rolle zu. Dies thematisierte das Klimabündnis Oberösterreich im Lehrgang „Klimaschutzbeauftragte in Kommunen“. In seinem Vortrag „Klimaschutz und Bodenschutz“ am 22.4.2016 in Linz zeigte Erich Dallhammer diese Systemzusammenhänge auf. Er erläuterte die besondere Bedeutung des Bodens, die Treiber des Bodenverbrauchs und die Folgen unseres verschwenderischen Umgangs mit dem Boden. Die KursteilnehmerInnen aus Gemeinden und Initiativen diskutierten intensiv über die raumplanerischen Handlungsmöglichkeiten auf Gemeindeebene. Die Präsentation von Erich Dallhammer können Sie hier herunterladen.