Am 6. und 7. Dezember 2017 hat das ÖIR mehrere Inputs zum ESPON Seminar “Transforming territorial thinking through digitalisation” in Tallinn geliefert. Bernd Schuh stellte den...
Die Salzburger Landesregierung hat im Sommer 2017 mit der Novellierung des Salzburger Raumordnungsgesetzes eine Neuausrichtung der Raumplanung des Landes eingeleitet. Dazu wurde...
Am 7.11.2017 trafen sich die Bürgermeister der Gemeinden mit rund 30 GemeindevertreterInnen und lokalen ExpertInnen der Stadtregion im neu renovierten Theater am Tötenhengst in...
Das ÖIR hat von der Vertretung der Europäischen Kommission in Österreich den Auftrag erhalten, die interaktive Landkarte zu EU-Projekten in Österreich zu aktualisieren und weiter...
Am 14.11.2017 beging das European Spatial Observatory Network (ESPON) sein 15-jähriges Jubiläum in Form einer Konferenz im Ausschuss der Regionen in Brüssel. Die Dokumentation der...
Das ÖIR wurde im Oktober eingeladen an einer internationalen Konferenz zur Förderung der Kooperation zwischen China und den (Ost-)europäischen Teilregionen teilzunehmen. Die...
Über künftige Herausforderungen, die auf die Raumplanung zukommen, diskutierten am 19.10.2017 Planungsfachleute aus Universität, Verwaltung und Privatwirtschaft im Rahmen der...
Die Marktgemeinde Leopoldsdorf hat das Architekturbüro sigs bauplanungs gmbh beauftragt, für die künftige Nutzung des historisch wertvollen 34er Hauses einen...
Mit der Entwicklung eines neuen Planzeichens hat das Land Burgenland eine erste Empfehlung aus dem Rahmenprogramm Schotterabbau Parndorfer Platte umgesetzt. Gemäß den Empfehlungen...
Am 27.9.2017 fand im Ars Electronica Center in Linz die Abschlussveranstaltung zum Projekt „E_PROFIL - Quartiersprofile für optimierte energietechnische Transformationsprozesse“...